• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

AHL: Alles ist bereit für das große Gipfeltreffen

Ritten vorne, Pustertal hinten - ob das auch am Samstag so ist? (Foto Pattis)

Ritten vorne, Pustertal hinten - ob das auch am Samstag so ist? (Foto Pattis)

2. Dezember 2016, 09:15 Eishockey

In der Sky Alps Hockey League kommt es am Samstag zum großen Gipfeltreffen: Dann steigt in Klobenstein das Spitzenspiel zwischen den Rittner Buam und dem HC Pustertal.

Die Ausgangslage sieht folgendermaßen aus: Die Buam stehen mit 51 Punkten an erster Stelle der Tabelle, die Wölfe lauern mit nur vier Zählern Rückstand auf Platz zwei. Dass das Duell zu einem wahrhaftigen Schlager avanciert, liegt aber nicht nur an der Tabellenkonstellation, sondern auch an der Brisanz, die es versprüht. In Klobenstein stehen sich so die beiden Finalisten des Serie-A-Finals des Vorjahres gegenüber. Zudem ist der HCP die einzige Mannschaft, die die Rittner Buam in der laufenden Meisterschaft bezwingen konnte. Am 5. Oktober gab es im bislang einzigen Aufeinandertreffen der beiden Klubs einen 3:2-Overtime-Sieg der Wölfe. Es ist also alles angerichtet für einen spannenden Eishockey-Abend.

Derbyzeit herrscht aber nicht nur in Klobenstein: Auch in Neumarkt kommt es zu einem reinen Südtiroler Duell. Dort treffen die Unterlandler auf die Broncos Sterzing, die ihrerseits zu den aktuell formstärksten Mannschaften zählen und von den letzten sieben Spielen sechs gewonnen haben.

Gröden hat dagegen eine Mammutaufgabe vor sich: Gegen Jesenice gehen die Furie als krasser Außenseiter in die Partie – auch, weil die Ladiner zuletzt vier Spiele in Folge verloren haben und mittlerweile auf dem drittletzten Platz zurückgerutscht sind.


Alps Hockey League, 19. Spieltag (am Samstag, 3. Dezember)
Ritten – Pustertal (18.30)
Neumarkt – Sterzing (18.30)
Kitzbühel – Feldkirch (19.30)
Bregenzerwald – Lustenau (19.30)
Zeller Eisbären – Asiago (19.30)
Salzburg – Fassa (19.30)
Gröden – Jesenice (20.30)
Cortina – EC KAC II (20.30)


Tabelle
1. Rittner Buam 51 Punkte
2. HC Pustertal 47
3. VEU FBI Feldkirch 37 (+1 Spiel)
4. HDD SIJ Acroni Jesenice 36
5. EHC Alge Elastic Lustenau 36
6. EK Zeller Eisbären 30
7. SG Hafro Cortina 29
8. Migross Supermercati Asiago Hockey 28
9. Red Bull Salzburg Junior 24 (+1 Spiel)
10. WSV Broncos Sterzing Weihenstephan 20
11. HC Neumarkt Riwega 22
12. EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel 17 (-1 Spiel)
13. Fassa Falcons 15 (-2 Spiele)
14. HC Gherdeina valgardena.it 14
15. EC Bregenzerwald 11 (-1 Spiel)
16. EC Klagenfurt II 9



Alter: 6 Tag(e)