• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Ruben Rampazzo: Vom Ritten Richtung Westen

Ruben Rampazzo

Ruben Rampazzo

15. September 2017, 15:27 Eishockey

Ruben Rampazzo spielt seit 2015 wieder in der Schweiz, jetzt hat der 24-Jährige einen Vertrag beim EHC Visp in der Nationalliga B unterschrieben.

Der Verteidiger ist kein unbeschriebenes Blatt in der Schweiz: Rampazzo kam 2014, nach dem Meisterschaftssieg der Rittner gegen Pustertal, zum Hockey Club Davos, der ihn im Herbst an den EHC Olten verlieh.

Dort kam der 1,93 Meter große Verteidiger aber nur spärlich zum Einsatz und er wurde bis zum Ende der Saison an seinen ehemaligen Heimatverein Ritten ausgeliehen. Die Saison 2015/16 stand Rampazzo wieder beim HC Davos im Einsatz, der seinen Vertrag erneuerte. In der Saison 2016/17 wurde der Rittner an Hockey Thurgau verliehen, wo Ex-Nationalcoach der Azzurri, Stefan Mair unter Vertrag steht.

Vor wenigen Tagen dann der Wechsel zum EHC Visp, wo er sich in den letzten Wochen bei seinem Try Out bewiesen hat.



 

Alter: 6 Tag(e)