• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Serie B: Die Piraten vervollständigen das Halbfinale

Die Piraten jubeln: Der Einzug ins Halbfinale ist perfekt (Fotos Georg Gaiser)

Die Piraten jubeln: Der Einzug ins Halbfinale ist perfekt (Fotos Georg Gaiser)

20. März 2017, 10:01 Eishockey

Im fünften Spiel gegen Fiemme ging es hart zur Sache

Im fünften Spiel gegen Fiemme ging es hart zur Sache

Im fünften und entscheidenden Viertelfinalspiel hat der HC Eppan den Einzug ins Halbfinale der Serie B perfekt gemacht. Die „Piraten“ gewannen zu Hause vor über 1000 Zuschauern gegen Fiemme mit 2:1.

Ausschlaggebend für den Sieg war die Rückkehr von David Ceresa. Der Kapitän verlieh der Eppaner Mannschaft nicht nur reichlich Stabilität, sondern erzielte auch noch den 2:1-Siegtreffer nach 31 Minuten. Zuvor gingen die Piraten nach einem Blitztor von Jan Waldner in Führung, die von Gilmozzi zu Beginn des zweiten Drittels ausgeglichen wurde.

Im Halbfinale kommt es nun zum Aufeinandertreffen mit Kaltern. „Das Überetscher Derby bedarf keiner großen Worte, jeder weiß, wie viel Brisanz in dieser Serie sein wird“, stimmen sich die Piraten auf ihrer Webseite schon auf die Vorschlussrunde ein, die am Mittwoch mit Spiel eins beginnen wird. Im zweiten Halbfinale treffen Meran und Mailand aufeinander.


Serie B, Viertelfinale, Spiel 5:

Eppan – Fiemme 2:1 (1:0, 1:1, 0:0)
1:0 Waldner (2:01), 1:1 Gilmozzi (25:41), 2:1 Ceresa (31:24)


Die Halbfinalpaarungen:
Kaltern – Eppan
Meran – Mailand




Alter: 213 Tag(e)