• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

WM in Köln: Alexander Egger ist doch mit dabei

2014 Egger in der A-WM als Kapitän

2014 Egger in der A-WM als Kapitän

21. April 2017, 11:51 Eishockey

Die Zeit in der italienischen Nationalmannschaft ist für Alexander Egger doch nicht zu Ende. Der Kapitän des HCB Südtirol Alperia wird nämlich bei der nächsten WM in Köln auch dabei sein.

Der 37-jährige Abwehrspieler aus der Landeshauptstadt, der Ende März seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet hatte, wurde wegen der angespannten Personalsituation direkt von Trainer Stefan Mair kontaktiert und hat dabei gleich seine Teilnahme an der WM bestätigt. Italien wird in Köln vom 6. bis zum 15. Mai im Einsatz sein.

Egger selbst hat schon an 9 Weltmeisterschaften teilgenommen und die bevorstehende WM wird die fünfte in der Top Division sein. Die letzte A-WM spielte er 2014, wo er zugleich der Kapitän war.

Das erste Spiel in Köln wird für den Kapitän vom HCB Südtirol sein 50stes WM-Match werden. „Eggers Teilnahme wird für uns sehr wichtig sein. Seine Präsenz bedeutet einen Qualitätssprung, vor allem in den Power-Play Situationen“.


Am Sonntag das Spiel gegen Slowenien

In Erwartung von neuen Mitteilungen bezüglich des Kaders und der Verletzung von Alex Trivellato, wird das Blue Team ein viertes Testspiel bestreiten. Bernard & Co. werden am Sonntag in Neumarkt (ab 18 Uhr) gegen Slowenien spielen.




 

Alter: 180 Tag(e)