• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

0:3-Pleite im Pokal: Der Saisonstart des FC Südtirol misslingt

Renny Smith (links) verlor mit dem FC Südtirol

Renny Smith (links) verlor mit dem FC Südtirol

13. August 2017, 20:07 Fußball

Am Sonntag ist der FC Südtirol mit dem Pokalspiel gegen Mestre offiziell in die neue Saison gestartet. Bei der 0:3-Pleite gab es für den FCS aber nichts zu holen.

Gegen Mestre setzte Trainer Zanetti auf ein 3-5-1-1-Spielsystem. Vor Offredi bildeten Oneto, Vinetot und Frascatore die Dreierkette. Tait und Zanchi nahmen die Außenpositionen ein, während Bertoni, Broh und Cia im Mittelfeld agierten. Hinter der Spitze Costantino wurde Hannes Fink eingesetzt.

Das Spiel begann für den FCS denkbar schlecht: Vier Minuten waren verstrichen, da setzte Beccaro einen Rubbo-Freistoß schnörkellos in die Maschen. Die dadurch entstandene Verunsicherung beim FCS legte sich erst nach 24 Minuten, als zunächst Zanchi (mit einem Flachschuss) und Costantino (alleine vor Mestre-Keeper Favaro) gute Chancen ausließen. Kurz vor der Pause war es erneut der auffällige Costantino, der Favaro mit einem Kopfball zu einer Glanzparade zwang.

Nach der Pause drückte der FCS auf den Ausgleich, ehe Bussi nach 60 Minuten für einen Südtiroler Dämpfer sorgte: Nach Vorarbeit von Beccaro und Fabbri traf der Mestre-Akteur zum 2:0. Wenig später schlüpfte Fabbri in die Torjägerrolle und sorgte mit einem Schuss im Südtiroler Strafraum für das 3:0 und die Entscheidung (79.).

Aufgrund der Niederlage trifft der FC Südtirol am kommenden Sonntag auf die dritte Mannschaft im Bunde des Dreierkreises, nämlich Triestina. Gespielt wird im Drusus-Stadion.


Italienpokal

Mestre – FC Südtirol 0:3

Mestre (3-5-2): Favaro; Politti, Gritti, Perna; Bussi, Rubbo (82. Pozzebon), Boscolo, Beccaro (72. Casarotto), Fabbri; Spagnoli (62. Sodinha), Sottovia

FC Südtirol (3-5-1-1): Offredi; Oneto, Vinetot, Frascatore; Tait, Cia (64. Smith), Bertoni (84. Boccalari), Broh (53. Heatley Flores), Zanchi; Fink; Costantino

Tore: 1:0 Beccaro (4.), 2:0 Bussi (60.), 3:0 Fabbri (79.)




Alter: 5 Tag(e)