• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Confed Cup: Der Weltmeister startet ins Turnier

Die Chilenen bejubeln ihren Auftaktsieg (Foto: Facebook/Confederations Cup)

19. Juni 2017, 09:55 Fußball

Am zweiten Spieltag des Confederations Cups in Russland konnte nur Chile die volle Punkteausbeute einfahren. Nun richtet sich der Fokus auf den ersten Auftritt der deutschen Auswahl.

Chile startete am Sonntagnachmittag mit einem 2:0-Sieg gegen Kamerun ins Turnier. Zwei späte Treffer von Vidal und Vargas entschieden die Partie zugunsten der Südamerikaner. Im Parallelkreis teilten sich indessen Portugal und Mexiko die Punkte. Quaresma und Cedric hatten die Portugiesen zwei Mal in Führung gebracht, doch Chicharito und Moreno hatten stets die passende antwort parat und fixierten schließlich den 2:2-Endstand.

Zum Abschluss des ersten Spieltags gibt der amtierende Weltmeister Deutschland sein Turnierdebüt. Die Elf von Jogi Löw trifft in Sotschi um 17 Uhr auf Außenseiter Australien.


Die Ergebnisse vom Sonntag, 18. Juni

Portugal - Mexiko 2:2
1:0 Quaresma (34.), 1:1 Chicharito (42.), 2:1 Cedric (86.), 2:2 Moreno (91.)
 
Kamerun - Chile 0:2
0:1 Vidal (81.), 0:2 Vargas (91.)


Die Tabellen:

Gruppe A
1. Russland 3 Punkte / 1 Spiel
2. Portugal 1 / 1
2. Mexiko 1 / 1
4. Neuseeland 0/ 1

Gruppe B
Chile 3 / 1
Kamerun 0 / 1
Australien 0 / 0
Deutschland 0 / 0


Die Begegnung von Montag, 19. Juni:

Sotschi, 17 Uhr: Australien - Deutschland (live im TV: ZDF, ORF 1, SRF 2)

Alter: 178 Tag(e)