• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Oberliga: Obermais will dem Spitzenreiter ein Bein stellen

Obermais-Keeper Patrick Wieser bekommt es mit dem Tabellenführer zu tun (Foto: Runggaldier)

Obermais-Keeper Wieser bekommt es mit dem Tabellenführer zu tun (Foto: Runggaldier)

11. Oktober 2017, 05:45 Fußball

Am Mittwochabend muss Tabellenführer St. Georgen an der Lahn gegen Obermais antreten, der Tabellenzweite St. Pauls ist im Ahrntal zu Gast. Alle Spiele beginnen um 20 Uhr. Hier die Vorschau.


Ahrntal - St. Pauls
Mit nur fünf Punkten steht Ahrntal auf dem vorletzten Tabellenplatz. St. Pauls hat hingegen die letzten drei Spiele in Folge gewonnen und steht inzwischen auf Rang zwei in der Tabelle. Die Überetscher, so lässt sich festhalten, sind bisher die Überraschung der Saison.


Obermais – St. Georgen
Der einzige Sieg der Obermaiser liegt schon ein paar Wochen zurück, Mitte September setzte sich Obermais mit 2:1 gegen Arco durch. Tabellenführer St. Georgen darf den 14. in der Tabelle jedoch nicht unterschätzen, insbesondere nicht wenn Obermais zu Hause spielt.


St. Martin – Naturns
Die letzten drei Spiele in Folge endeten für St. Martin immer mit einem Unentschieden, während Naturns in den letzten drei Spielen zwei Niederlagen und ein Remis eingefahren hat.


Tramin-Brixen
Tramin legte einen perfekten Start in die neue Meisterschaft hin, mit zwei Siegen in Folge. Inzwischen schaut es mager aus, nach drei Niederlagen in Folge rangieren die Unterlandler auf Rang 10 der Tabelle. Tabellenschlusslicht Brixen entpuppte sich im letzten Spiel als Favoritenschreck und schaffte gegen Virtus Bozen ein Unentschieden.


Anaune – Bozner FC
Die Nonsberger haben abgesehen vom Auftaktspiel keine Niederlage mehr einstecken müssen und stehen mit 12 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Der Bozner FC wartet seit fünf Spielen auf den nächsten Sieg und steht auf Platz 12 der Tabelle.


Virtus Bozen – Lavis
In den letzten beiden Spielen musste Virtus Federn lassen, mit einer Niederlage gegen Tabellenführer St. Georgen und dem Remis gegen Tabellenschlusslicht Brixen. Lavis hat nur mehr drei Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Virtus Bozen.


Die weiteren Spiele:
Benacense – Arco
Comano – Calciochiese


Die Tabelle:
1. St. Georgen 19 Punkte
2. St. Pauls 16
3. Virtus Bozen 14
4. Anaune Val di Non 12
5. Lavis 11
6. Comano 10*
7. Calciochiese 10
8. Benacense 9*
9. St. Martin 8
10. Tramin 8
11. Arco 6
12. Bozner FC 6
13. Naturns 5
14. Obermais 5
15. Ahrntal 5
16. Brixen 5

*ein Spiel weniger

 

Alter: 10 Tag(e)