• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Oberliga: Tramin will die überreifen Früchte ernten

Darf sich Tramin gegen den Bozner FC wieder über drei Punkte freuen? (Runggaldier)

Darf sich Tramin gegen den Bozner FC wieder über drei Punkte freuen? (Runggaldier)

17. Februar 2017, 10:30 Fußball

Marco Baggio, Hoffnungsträger bei St. Martin

Marco Baggio, Hoffnungsträger bei St. Martin

Soll gegen Trient in der Offensive von St. Georgen wirbeln: Philipp Schwingshackl (Griessmair)

Soll gegen Trient in der Offensive von St. Georgen wirbeln: Philipp Schwingshackl (Griessmair)

Spieltag Nummer 19 geht in der heimischen Oberliga am Sonntag über die Bühne. Das Spitzenspiel steigt dabei auf dem Traminer Fußballplatz.

Irgendwann müssen die überreifen Früchte geerntet werden – wo weiß man das besser als im Unterlandler Weindorf? Tramin spielte in der Rückrunde phasenweise starken Fußball, hatte besonders im letzten Spiel gegen Naturns Chancen, um drei Spiele zu gewinnen – und trotzdem hält man nach drei Begegnungen nur bei zwei Zählern. Irgendwann muss und wird der Knoten platzen, sprich die Früchte geerntet werden – vielleicht sogar schon am Sonntag, wenn es im Unterland zum Spitzenspiel mit dem Bozner FC kommt, der zurzeit an zweiter Stelle rangiert.

Die Tabellennachzügler St. Martin und Weinstraße Süd stehen vor immens wichtigen Spielen. Die Passeirer sind bei den Überfliegern aus Obermais zu Gast, die Unterlandler müssen die Auswärtsreise zum zuletzt ebenfalls starken Ahrntal (zwei Siege in drei Spielen) antreten.


Eppan vor dem nächsten Sechs-Punkte-Spiel

Gegen Brixen kassierte Eppan am vergangenen Sonntag eine 0:1-Pleite, nun ist das Überetscher Schlusslicht im nächsten Sechs-Punkte-Spiel gefordert. Dieses Mal geht es nach Ala, wo der Tabellen-14. Alense wartet. Die Devise lautet: Verlieren absolut verboten. Sonst wird die Luft dünn.

St. Georgen, seit fünf Spielen sieglos, steht vor der schweren Auswärts-Aufgabe beim Spitzenreiter Trient, Brixen hat Calciochiese zu Gast, während Naturns bei Comano gefordert ist.


Oberliga, 19. Spieltag (am Sonntag um 15 Uhr)
Ahrntal – Weinstraße Süd
Obermais – St. Martin
Brixen – Calciochiese
Alense – Eppan
Lavis – Arco
Trient – St. Georgen
Tramin – Bozner FC
Comano – Naturns


Tabelle
1. Trient 52 Punkte
2. Bozner FC 44
3. Obermais 33
4. Tramin 30
5. St. Georgen 28
6. Naturns 25
7. Arco 23
8. Ahrntal 23
9. Comano 22
10. Brixen 21
11. Calciochiese 21
12. Lavis 16
13. St. Martin 16
14. Alense 15
15. Weinstraße Süd 14
16. Eppan 11




Alter: 247 Tag(e)