• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

EM-Quali: Zwei entscheidende Spiele

Italiens Nationalmannschaft will in die nächste Quali-Runde (Foto Figh)

Italiens Nationalmannschaft will in die nächste Quali-Runde (Foto Figh)

10. Januar 2017, 16:20 Handball

Die italienische Handball-Nationalmannschaft hat eine wichtige Woche vor sich: Gegen Luxemburg soll das Ticket für die zweite Qualifikationsrunde für die Europameisterschaft 2020 gelöst werden.

Am Mittwoch findet in Luxemburg das Hinspiel statt, am Sonntag kommt es in Syrakus zum Rückspiel. Die Ausgangslage ist einfach: Beide Teams konnten die zwei Spiele gegen die dritte Mannschaft im Bunde, Georgien, gewinnen. Deshalb sind die Begegnungen am Mittwoch und Sonntag entscheidend, da nur der Sieger des Dreierkreises weiter kommt.

Bei Italien ruhen die Hoffnungen besonders auf Bozen-Spieler Dean Turkovic, der in den beiden Spielen gegen Georgien mit 18 Toren der treffsicherste Akteur war. Seit 1975 sind sich Luxemburg und Italien 20 Mal begegnet, wobei die „Azzurri“ 14 Mal als Sieger vom Parkett gingen und zwei Mal Ausgleich gespielt haben. Luxemburg gewann vier Mal.


Die einberufenen Spieler für die Begegnung am Mittwoch um 19.30 Uhr:
1. Fovio Vito (1979 – Junior Fasano)
2. Di Marcello Pierluigi (1978 – Teamnetwork Albatro)
3. Postogna Thomas (1993 – Principe Trieste)
4. Radovcic Demis (1988 – Junior Fasano)
5. Dapiran Gianluca (1994 – Loacker-Volksbank Bozen)
6. Sperti Carlo (1995 – Kaerjeng \ LUX)
7. Turkovic Dean (1987 – Loacker-Volksbank Bozen)
8. Volpi Francesco (1986 – Kaerjeng \ LUX)
9. Venturi Giulio (1989 – Terraquilia Carpi)
10. Skatar Michele (1985 – Montélimar \ FRA)
11. Moretti Alessio (1994 – Cassano Magnago)
12. Iballi Ardian (1994 – Conversano)
13. Maione Pasquale (1982 – Junior Fasano)
14. Giannoccaro Umberto (1988 – Conversano)
15. Parisini Andrea (1994 – Angers-Noyant \ FRA)
16. Stabellini Riccardo (1994 – Pressano)


Die Tabelle im C-Kreis:
1. Italien 4 Punkte
2. Luxemburg 4
3. Georgien 0



Alter: 14 Tag(e)