• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Zittern vor Schneekontrolle in Lake Louise

Webcam vom Sonntag auf den Zielschuss von Lake Louise  (Foto: skilouise.com)

Webcam vom Sonntag auf den Zielschuss von Lake Louise (Foto: skilouise.com)

13. November 2017, 10:03 Ski Alpin

Zwei Wochen vor Beginn der Speedsaison musste der Internationale Skiverband FIS die Schneekontrolle in Lake Louise in Kanada um 48 Stunden verschieben.

Neuer Termin für die obligatorische Schneekontrolle ist der Montag. Die Verantwortlichen konnten wegen der hohen Temperaturen bis zum Wochenende keinen Schnee erzeugen, wegen der günstigen Wetterprognosen aber stimmte die FIS einer Verschiebung der Kontrolle zu.

Das erste von drei Abfahrtstrainings steht für Mittwoch, 22. November auf dem Programm. Am Samstag, 25. November folgt die Abfahrt, der Super-G wird am Sonntag ausgetragen.

Erstmals fand 1980 eine Weltcupabfahrt in Lake Louise statt, der Sieger damals war Herbert Plank aus Sterzing. Seit 1994 musste in Lake Louise noch nie ein Rennen abgesagt werden.


Alter: 5 Tag(e)