• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Hofer verpasst dritten Turniersieg auf der ITF-Tour

Verena Hofer

Verena Hofer

8. Juli 2017, 13:45 Tennis

Verena Hofer stand am Samstagabend an der Seite ihrer Landsfrau Francesca Sella im Finale des 15.000 Dollar ITF-Turnier von Sharm El Sheikh (Ägypten) im Einsatz. Die 19-jährige Grödnerin, die ihre bisherigen zwei Endspiele im Doppel immer gewinnen konnte, musste sich dem indisch-russischen Duo Kanika Vaidya/Angelina Zhuravleva nach 1:26 Stunden Spielzeit in zwei Sätzen mit 5:7, 4:6 geschlagen geben.

Im ersten Spielabschnitt zogen Vaidya/Zhuravleva gleich auf 2:0 davon, doch die beiden Italienerinnen steckten nicht auf und holten sich beim Stande von 3:4 das Rebreak zum 4:4-Ausgleich. Nur drei Games später sicherten sich Vaidya/Zhuravleva das nächste Break zum 6:5 und verwandelten kurz darauf ihren zweiten Satzball zum 7:5.

Das indisch-russische Duo lag auch im zweiten Spielabschnitt vorne. Beim Stande von 2:2 zogen Vaidya/Zhuravleva mit zwei Breaks auf 5:2 davon und leiteten somit die Wege zum Matchgewinn ein. Zwar kamen Hofer und Sella noch auf 4:5 heran, doch auf eigenem Aufschlag ließen Vaidya/Zhuravleva nichts mehr anbrennen und brachten dank eines 6:4 den Turniersieg unter Dach und Fach.

Für Hofer ist es die erste Niederlage im dritten Doppel-Finale. Vor neun Monaten gewann die 19-Jährige aus St. Ulrich das Turnier in Hammamet, 2014 in Santa Margherita di Pula auf Sardinien. Hofer bleibt jetzt in Ägypten, wo sie nächste Woche dank einer Wild-Card im Hauptfeld aufschlagen wird.


Alle Doppel-Endspiele von Verena Hofer auf der ITF-Tour

3 Endspiele (2 Siege, 1 Niederlage)


08.07.2017 - 15.000 $, Sharm El Sheikh (EGY): Verena Hofer/Francesca Sella (ITA) - Kanika Vaidya (IND)/Angelina Zhuravleva (RUS) 5:7, 4:6
23.10.2016 - 10.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Sara Marcionni (ITA) - Josephine Boualem (FRA)/Ksenija Sharifova (RUS) 6:3, 7:6(5)
28.09.2014 - 10.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Verena Hofer/Martina Pratesi (ITA) - Marie Benoit/Kimberley Zimmermann (BEL) 6:4, 7:5

 

Alter: 77 Tag(e)