• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

ITF Sharm El Sheikh: Hofer scheidet in Startrunde aus

Verena Hofer

12. Juli 2017, 15:15 Tennis

Am Mittwochabend ist die Grödnerin Verena Hofer in der ersten Runde des 15.000 Dollar-ITF-Turniers von Sharm El Sheikh (Ägypten) ausgeschieden. Die 19-Jährige aus St. Ulrich musste sich nach 1:32 Stunden Spielzeit der ägyptischen Wild-Card-Spielerin Mayar Sherif mit 6:7(9), 1:6 geschlagen geben. Im Tiebreak des ersten Satzes vergab Hofer auch einen Satzball.

Verena Hofer durfte, wie ihre Gegnerin, nur dank einer Wild Card im Hauptfeld starten. Die Grödnerin verschlief heute aber den Match-Auftakt und lag gleich mit zwei Breaks 1:4 hinten. Dann kam sie besser ins Spiel, holte Punkt um Punkt auf und ging sogar mit 5:4 und 6:5 in Führung. Sherif glich jedoch anschließend zum 6:6 aus und so musste der erste Spielabschnitt im Tiebreak entschieden werden. Die 21-jährige Ägypterin vergab hier gleich fünf Satzbälle, dann hatte auch Hofer beim Stande von 9:8 eine Chance den Satz zu gewinnen, doch Sherif konnte diesen Satzball abwehren und sich dann mit 11:9 durchsetzen.

Damit war der Widerstand der Grödnerin endgültig gebrochen. Sherif zog im zweiten Satz auf 5:0 davon und verwertete schließlich ihren ersten Matchball zum 6:1-Sieg. Hofer wird morgen nach Italien zurückfliegen und ab Samstag in der Qualifikation des 25.000-Dollar-Turniers von Imola aufschlagen.

 

Alter: 11 Tag(e)