• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Biathlon-WM: Im Sprint der Herren gibt es einen großen Favoriten

Dominik Windisch nimmt den Sprint mit Startnummer "2" in Angriff (Pentaphoto)

Dominik Windisch nimmt den Sprint mit Startnummer "2" in Angriff (Pentaphoto)

11. Februar 2017, 09:15 Biathlon-WM 2017

Am heutigen Samstag steht bei der Biathlon-WM in Hochfilzen (Nordtirol) mit dem 10-km-Sprint der erste Einzelbewerb der Herren auf dem Programm. Sollte dort alles nach Plan laufen, steht am Ende des Rennens ein Franzose am obersten Treppchen des Podests…

… und das ist der Weltcup-Führende Martin Fourcade. Der 28-Jährige war im bisherigen Saisonverlauf mehr als nur eine Klasse für sich und konnte von 15 Einzelbewerben deren 10 (!) für sich entscheiden. Vier der fünf ausgetragenen Weltcup-Sprints gewann Fourcade, darüber hinaus steht im als schlechtestes Ergebnis ein achter Platz zu Buche. Eines ist klar: Martin Fourcade, der mit Startnummer vier ins Rennen geht, ist der Mann, den es heute zu schlagen gilt.

Neben dem französischen Über-Biathleten konnte in diesem Jahr einzig und allein Julian Eberhard aus Österreich ein Sprintrennen gewinnen. Auch er wird deshalb – neben den Skijägern aus Deutschland, Norwegen aber auch Russland – zu den heißesten Anwärtern auf die vordersten Plätze gezählt.


Die Südtiroler: Dominik Windisch und Lukas Hofer

Medaillenchancen dürfen aber auch Dominik Windisch eingeräumt werden. Der Oberrasner strahlte heuer beim Sprint von Oberhof als Dritter vom „Stockerl“ und will dieses Kunststück in Hochfilzen wiederholen. Nicht nur Windisch weiß: An seinen besten Tagen kann der „Azzurro“ mit allen mithalten. Der Pusterer geht als zweiter Athlet um 14.46 Uhr in die Loipe.

Der zweite Südtiroler, Lukas Hofer, nimmt unmittelbar nach Windisch um 14:46.30 Uhr den Sprint im Angriff. Der Montaler, dessen bestes Resultat in diesem Winter ein vierter Platz in Oberhof war, hat mit einem ansprechenden Auftritt in der Mixed-Staffel aufgezeigt und kann unbeschwert ins erste Einzelrennen dieser Titelkämpfe gehen.

Der Sprint der Herren beginnt um 14.45 Uhr. Das komplette Rennen können Sie auf unserem Portal www.sportnews.bz im Live-Ticker mitverfolgen.


Untenstehend gibt es die komplette Startliste als PDF-Datei!

Alter: 249 Tag(e)

© by WhatsBroadcast

Weitere Biathlon-WM 2017 News

Bald erscheinen hier unsere News...