• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Daniel Jung ist im Atlas-Gebirge eine Klasse für sich

Daniel Jung jubelt im Ziel

10. Oktober 2017, 13:26 Extremsport

Der Vinschger gewann am Wochenende den „Ultra Trail Atlas Toubkal“ in Marokko. Bei dem internationalen Extremberglauf rund um das Skigebiet Oukaimeden ging es über 106 Kilometer und 6500 Höhenmeter.

Daniel Jung feierte im Atlas-Gebirge einen überlegenen Sieg, der Latscher benötigte für die 106 Kilometer 14:07 Stunden. Der Zweite Amando Teixeira aus Portugal kam rund eine Stunde hinter Jung ins Ziel.
„Das Rennen lief von Anfang bis zum Schluss nach Wunsch. Es war eines der schönsten und coolsten Rennen, welches ich je gemacht habe. Ich konnte die Strecke und die wunderschöne Berglandschaft genießen“, schrieb Jung nach der Zielankunft auf sein Facebook-Profil.
Mit Luca Ambrosini und Günther Fischnaller waren zwei weitere Südtiroler in Marokko am Start, sie konnten den Lauf allerdings nicht beenden, beide gaben nach etwa 90 Kilometern auf. 


Alter: 63 Tag(e)

© by WhatsBroadcast

Weitere Extremsport News

Bald erscheinen hier unsere News...