• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Beach-Handball-WM: Mitterrutzner & Co. lösen das Finalticket

Italien spielt am Sonntag um den WM-Titel

Italien spielt am Sonntag um den WM-Titel

15. Juli 2017, 16:00 Handball

Die italienische U17-Nationalmannschaft im Beach-Handball hat das Halbfinale gegen Russland mit 2:0 gewonnen und spielt am Sonntag gegen Spanien um den WM-Titel.

Die „Azzurri“ blieben trotz der hohen Temperaturen auf dem Sandspielfeld in Port Louis, die Hauptstadt des östlich von Afrika liegenden Inselstaates Mauritius und Austragungsort der U17-Beach-Handball-WM, wieder einmal „cool“. Die Mannschaft um die drei Südtiroler Freund, Prantner und Mitterrutzner hat mit dem 2:0-Sieg gegen Russland den Einzug ins Finale perfekt gemacht. 

Im Endspiel am Sonntag (14.30 Uhr MESZ) trifft das italienische Nationalteam, das sich im Rahmen dieser WM schon für die Olympischen Jugendspiele 2018 in Buenos Aires qualifiziert hat, auf Spanien. Gegen den zweifachen Europameister mussten Prantner & Co. ihre einzige Niederlage bei dieser WM hinnehmen. Im dritten Spiel der Hauptrunde verloren die „Azzurri“ beide Spielabschnitte aber nur knapp mit 24:25 und 29:30.


Halbfinalspiele am Samstag, 15. Juli

Russland - Italien 0:2 (17:18, 14:17)
Spanien - Argentinien 2:0 (22:15, 18:15)


Finale am Sonntag, 16. Juli

14.30 Uhr (MESZ) Italien - Spanien (Live auf www.mauritius2017.com)


Die Glückwünsche für das Finale von Beppe Dossena, Fußballweltmeister 1982:



Von: afa
Alter: 13 Tag(e)