• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Der Rodelweltcup gastiert in Kanada

Ludwig Rieder und Patrick Rastner machen in Calgary den Anfang (Foto: HSobe)

Ludwig Rieder und Patrick Rastner machen in Calgary den Anfang (Foto: HSobe)

6. Dezember 2017, 11:30 Kunstbahnrodeln

Nach Innsbruck/Igls, Winterberg und Altenberg macht der Rodelweltcup am Freitag und Samstag in Kanada Station. Auf der Olympiabahn 1988 in Calgary werden vier Rennen gefahren, den Anfang machen die Doppelsitzer am Freitag.

Die Rodler aus Deutschland sind nach wie vor das Maß aller Dinge: Bei den Herren führt Felix Loch die Gesamtwertung an, bei den Damen trägt Natalie Geisenberger das gelbe Trikot, und im Doppelsitzer liegen Toni Eggert/Sascha Benecken auf Platz eins der Weltcupwertung.

Die Südtiroler Rodler jagen in Calgary das nächste Podium, nach Platz zwei im Doppelsitzer durch Rieder/Rastner in Igls, dem Sieg von Kevin Fischnaller in Winterberg und Platz drei der Teamstaffel in Altenberg.


Der Zeitplan von Calgary
Freitag: 
1. Lauf Doppel 23.00 Uhr MEZ

Samstag:
2. Lauf Doppel 00.20 MEZ
1. Lauf Herren 01.40 MEZ
2. Lauf Herren 03.15 MEZ
1. Lauf Damen 17.40 MEZ
2. Lauf Damen 19.00 MEZ
Teamstaffel: 20.50 MEZ

 

Alter: 5 Tag(e)