• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Roberta Albertoni ist Junioren-Italienmeisterin

Roberta Albertoni

Roberta Albertoni

17. Juni 2012, 17:19 Leichtathletik

Dank der Staffelmedaille von Roberta Albertoni ist Südtirol auch heuer im Medaillenspiegel der Junioren-Italienmeisterschaft (U20, U23) vertreten - allerdings nur indirekt. Die Boznerin gewann als Schlussläuferin mit der 4 x 100-m-Staffel von GS Valsugana die Goldmedaille (U20).

Das Quartett von GS Valsugana gewann in 47,49 Sekunden. Für Albertoni war es die erste Medaille bei Freiluft-Italienmeisterschaften. Zuvor hatte sie bei den Junioren bereits Gold (60 m Hürden), Silber (4 x 200 m) und Bronze (Fünfkampf) bei Hallen-Italienmeisterschaften gewonnen. ,Weniger gut lief es für Albertoni im Einzelrennen über 200 m. Dort musste sich die  Boznerin mit 25,13 Sekunden und Platz 13 begnügen. Soufiane Elkounia (Athletic Club '96) gewann über 3000 m Hindernis nach U23-Bronze im Vorjahr diesmal "Blech". Eine Top-8-Platzierung schafften auch noch Isabel Tribus (SG Eisacktal/U20) als 5. über 3000 m Hindernis und der Brunecker Sprinter Dominik Lahner (U20) als 7. über 100 m. Titelverteidiger Marion Kastl (SV Lana/U20) musste sich krankheitsbedingt über 100 m Hürden mit Platz elf begnügen.


Die Ergebnisse der Südtiroler:

U20, Juniorinnen:
200 m: 13. Roberta Albertoni (GS Valsugana) 25.12
400 m: 14. Maria Magdalena Raffl (SV Lana) 59.83
100 m H: 11. Marion Kastl (SV Lana) 15.29
3000 m Hindernis: 5. Isabel Tribus (SG Eisacktal) 11:25.32
Diskus: 14. Romy Lambacher (Quercia Rovereto) 31.19 m
Hammer: Anna Minuzzo (SAF Bolzano) 37.96 m

U20, Junioren:
100 m: 7. Dominik Lahner (SSV Bruneck) 11.21 (Vorlauf: 11.01)
200 m: 10. Dominik Lahner (SSV Bruneck) 22.16

U23, Frauen:
400 m H: 21. Sara Lago (Athletic Club '96) 1:08.19

U23, Männer:
200 m: 14. Matteo Didioni (Quercia Rovereto) 22.19
1500 m: 14. Soufiane Elkounia (Athletic Club '96) 4:02.34
3000 m Hindernis: 4. Soufiane Elkounia (Athletic Club '96) 9:17.84; 11. Mirko Fill (SG Eisacktal) 9:41.17

Alter: 3 Jahr(e)