• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Die Langläufer übersiedeln nach Lillehammer

Dietmar Nöckler beim Training

Dietmar Nöckler beim Training

30. November 2016, 08:36 Ski Langlauf

Nach dem Saisonstart in Ruka steht für Dietmar Nöckler und die italienischen Langläufer am Wochenende bereits der nächste Weltcuptermin am Programm.

Von Freitag bis Sonntag werden in Lillehammer ein Klassik-Sprint, ein 10-Kilometer-Freistilrennen und eine Klassik-Verfolgung über 15 Kilometer ausgetragen.

Neben dem Brunecker Dietmar Nöckler, der im Auftaktrennen am Sonntag den 21. Platz belegt hat, werden im Olympia-Ort von 1994 neuerlich Federico Pellegrino, Francesco De Fabiani, Maicol Rastelli und Giandomenico Salvadori das italienische Team bilden. Bei den Frauen gehen unterdessen Nöcklers Freundin Ilaria Debertolis, sowie Gaia Vuerich, Virginia De Martin Topranin, Lucia Scardoni und Greta Laurent an den Start.

Alter: 9 Tag(e)