• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Zelger und Hellweger scheitern in der WM-Quali

Stefan Zelger (rechts) verpasste das Viertelfinale

Stefan Zelger (rechts) verpasste das Viertelfinale

22. Februar 2016, 12:26 Ski Langlauf

Der Auftakt der U20- und U23-Weltmeisterschaft der Langläufer in Rumänien verlief für die Südtiroler nicht nach Wunsch. Sie verpassten im Sprint dein Einzug in die K.o.-Phase.

Lucas Chanavat heißt der erste Goldmedaillengewinn in Rasnov. Der Franzose gewann das Finale des Männer-Sprints vor dem Schweden Karl-Johan Dyvik und seinem Landsmann Jean Tiberghien. Die Entscheidung verfolgte der Bozner Stefan Zelger nur mehr am Rande mit. Als 33. der Qualifikation verpasste er den Einzug ins Viertelfinale ganz knapp.

Noch mehr Pech hatte der junge Sarner Michael Hellweger, der bei den Junioren vorzeitig die Segel streichen musste. Er schrammte als 31. hauchdünn an einem Ticket für die K.o.-Phase vorbei.

Alter: 218 Tag(e)

© by WhatsBroadcast