• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Jordy Piccolin ist neuer Italienmeister

Jordy Piccolin präsentiert stolz seine Medaille

18. Juni 2017, 11:55 Tischtennis

Am Samstag ging die Titschtennis-Italienmeisterschaft in Terni (Umbrien) offiziell zu Ende. Es war ein krönender Abschluss aus Südtiroler Sicht.

Jordy Piccolin ließ es nochmal richtig krachen und marschierte ohne eine einzige Niederlage durch das Einzel-Turnier der 2. Kategorie. Der als Nummer eins gesetzte Bozner, der für den TC Lomellino spielt, landete fünf 3:0-Siege in Serie, ehe er im Viertelfinale Adeyemo mit 3:2 niederrang. Im Halbfinale behauptete er sich mit 3:1 gegen Frigiolini, ehe er im Endspiel Ragni mit dem selben Ergebnis abfertigte. Der Italienmeistertitel war ihm somit sicher.

Alter: 126 Tag(e)

© by WhatsBroadcast