• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Neruda wie im Rausch

Michelle Bartsch zeigte eine starke Leistung

Michelle Bartsch zeigte eine starke Leistung

19. März 2017, 18:10 Volleyball

Nach dem 3:1-Sieg gegen Monza am vergangenen Wochenende hat Neruda auch im Heimspiel gegen Bergamo zugeschlagen. Den Tabellen-Vierten schoss man im vorletzten Spiel der regulären Saison mit 3:0 vom Parkett.

In der Stadthalle benötigte Neruda 81 Minuten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Bergamo wurde zu keinem Zeitpunkt gefährlich, wie auch die drei klaren Satzgewinne (25:18, 25:22, 25:20) zeigten. Michelle Bartsch (15 Punkte) und Valeria Papa (14) waren dabei eine Klasse für sich.

In der Tabelle ist Neruda mit Modena auf Platz sechs gleichgezogen. Am nächsten Samstag kommt es zum direkten Duell. Mit einem Sieg könnten die Boznerinnen den sechsten Platz fixieren und sich so fürs Viertelfinale qualifizieren.


Südtirol Bozen – Foppapedretti Bergamo 3:0 (25:18, 25:22, 25:20)

Südtirol Bozen: Bauer 12, Papa 14, Pincerato 4, Gamma 5, Bartsch 15, Zambelli 9, Bruno (L). N.e.: Bertone, Ikic, Rossi, Spinello

Bergamo: Mori 2, Santana, Partenio 7, Popovic 8, Gennari 8, Guiggi 11, Battista 2, Lo Bianco 1, Sylla 8, Cardullo (L). N.e.: Venturini, Paggi Skowronska


Volleyball Seri
e A1, 21. Spieltag (am Sonntag um 17 Uhr)
Imoco Volley Conegliano – Liu Jo Nordmeccanica Modena 3:2
Pomì Casalmaggiore – Savino Del Bene Scandicci 3:1
Igor Gorgonzola Novara – Club Italia Crai 3:0
Il Bisonte Firenze – Metalleghe Montichiari 3:1
Saugella Team Monza – Unet Yamamay Busto Arsizio 3:2


Tabelle
1. Conegliano 53 Punkte
2. Casalmaggiore 46
3. Novara 44
4. Bergamo 37
5. Scandicci 32
6. Modena 31
7. Südtirol Bozen 31
8. Busto Arsizio 30
9. Firenze 28
10. Monza 19
11. Montichiari 17
12. Club Italia 10




Alter: 187 Tag(e)