• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Seiser Alm: Die Weltcupvorbereitungen laufen auf Hochtouren

OK-Chef Moritz Gruber (Mitte) stellte das Event in Bozen vor (Fotos: DLife)

OK-Chef Moritz Gruber (Mitte) stellte das Event in Bozen vor (Fotos: DLife)

11. Januar 2017, 19:40 Wintersport

Simon Gruber (r.) & Co. freuen sich auf die Heimrennen

Simon Gruber (r.) & Co. freuen sich auf die Heimrennen

Vom 25. bis 28. Januar wird erstmals überhaupt ein Slopestyle-Weltcup in Italien ausgetragen. Schauplatz der spektakulären Bewerbe der Ski- und Snowboard-Akrobaten ist die Seiser Alm. Der Weltcup wurde am Mittwochabend im Hotel Sheraton in Bozen offiziell vorgestellt.

Am unteren Ende des Laurin Lifts laufen die Vorbereitungsarbeiten zum Slopestyle Weltcup auf Hochtouren. Der ca. 600 Meter lange Kurs ist bereits jetzt bestens beschneit. Als erstes Highlight wurde am heutigen Mittwoch der untere Teil, die sogenannte Kickerline mit den 5 Absprüngen fertiggestellt, und ist geübten Athleten bis zum offiziellen Weltcup-Termin zugänglich. So kann sich jeder Interessierte bereits ein erstes Bild machen, was man vom 23. – bis zum 28. Jänner 2017 im Snowpark Seiser Alm erwarten darf. Die ersten Athleten - unter ihnen auch die Südtiroler Stars der Szene, Simon Gruber und Silvia Bertagna - haben sich bereits für die ersten Trainingseinheiten angemeldet.

Los geht es mit dem Weltcupprogramm am 25. Januar mit der Qualifikation der Snowboarder, tags darauf folgt die Auftaktrunde der Skifahrer. Am 27. (Snowboard) und 28. Januar (Ski) gehen die finalen Entscheidungen über die Bühne.

Neben dem Weltcup-Kurs steht inzwischen auch das Rahmenprogramm zum Weltcup fest. Mit dem Seiser Alm Legends Festival geben sich vom 26. bis 28 Jänner 2017 verschiedene DJs und Livebands ein Stelldichein.



Das Programm beim Slopestyle-Weltcup auf der Seiser Alm:

Mittwoch, 25. Januar
Qualifikation Snowboard

Donnerstag, 26. Januar
Qualifikation Ski

Freitag, 27. Januar
Finale Snowboard

Samstag, 28. Januar
Finale Ski

Alter: 102 Tag(e)