8 Badminton

Katharina Fink, Nachwuchstalent des SSV Bozen. © Aldo Danti

3 Südtiroler Teams ziehen ins Final-Four ein

Mit dem SSV Bozen, dem ASV Mals und dem SC Meran haben drei Südtiroler Badminton-Teams der Serie A noch die Chance auf den Italienmeistertitel.

Der SSV Bozen Badminton bleibt weiter in der Erfolgsspur. Als zweitplatzierte Mannschaft hinter Serienmeister BC Milano hat der SSV souverän und zum sechsten Mal in Folge den Einzug in das Final Four um den Italienmeistertitel geschafft. Am dritten und letzten Spielwochenende der Serie A besiegten die Bozner Novi Ligure glatt mit 5:0. Gegen den BC Milano unterlagen Marco Mondavio und Co. mit 1:4.

Im Final Four trifft Vizemeister SSV Bozen wie schon im Vorjahr auf den ASV Mals. Dank des glatten Bozner Sieges gegen Novi hat es auch der SC Meran noch zur Titelentscheidung geschafft. Die Meraner treffen auf den BC Milano. Das Halbfinale steigt im Palabadminton von Mailand am 7. April. Tags darauf folgen die Finalspiele.


Abschlusstabelle:


1. Milano 46
2. SSV Bozen 39
3. Mals 36
4. Meran 24
5. Novi 23
6. Acqui Terme 17
6. Chiari 17
8. Piume d’Argento 9
9. Lazio 5

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210