8 Badminton

Mals hamsterte einmal mehr am meisten Titel ein (Foto: Mosna)

Badminton: Südtirols Nachwuchs ist top

Südtirols Badminton-Nachwuchs ist italienweit weiterhin Spitze, der 16 von 20 Goldmedaillen bei den Nachwuchstitelkämpfen in der Bozner Stadthalle holte. Mals gewann zum siebten Mal in Folge die Trophäe als bester Verein Italiens.

„Der SSV Bozen hat es geschafft, ein würdiger Ersatz für Mailand zu sein. Die Organisation war perfekt“, lobte Verbandspräsident Alberto Miglietta. Und der Vertreter von Hauptsponsor Yonex, dem weltweit bedeutendsten Badminton-Ausrüster meinte sogar, die Stadthalle wäre auch für eine Europameisterschaft geeignet, denn dort wären die Spielbedingungen auch nicht besser.

Rund 200 Spieler zwischen 11 und 19 Jahren aus ganz Italien lieferten sich in rund 300 Spielen teils spannende Zweikämpfe. An der Südtiroler Dominanz war aber einmal mehr nicht zu rütteln: 16 von 20 Goldmedaillen gingen an die Südtiroler. Mit neun Titeln war Mals erneut stärkster Verein, Meran gewann sieben Goldmedaillen.

Der Veranstalter gewann eine Silber- und drei Bronzemedaillen und durfte sich mit fünf weiteren Medaillengewinnern freuen die an der Südtirol Badminton School (SBS) in Bozen trainieren. Zu diesen zählt auch der U13-Italienmeister im Budendoppel, David Spornberger aus Meran.

Bei den Junioren (U19) gewann Mals alle fünf Titel. Erfolgreichster Einzelspieler war David Salutt. (U17). Der Meraner gewann als einziger Spieler alle drei Disziplinen, also Einzel, Doppel und Mixed.


Die Südtiroler Italienmeister im Überblick:

U19, Bubeneinzel: Lukas Osele (Mals)
U19, Mädcheneinzel: Hannah Stroibl (Mals)
U19 Bubendoppel: Lukas Osele/Kevin Strobl (Mals)
U19 Mädchendoppel: Marah Punter/Hannah Strobl (Mals)
U19, Mixed: Kevin Strobl/Marah Punter (Mals)
U17, Bubeneinzel: David Salutt (Meran)
U17, Bubendoppel: David Salutt/Jonas Gamper (Meran)
U17, Mädchendoppel: Claudia Vorhauser (Meran) mit Camilla Taramelli
U17, Mixed: David Salutt/Claudia Vorhauser (Meran)
U15, Mädcheneinzel: Lisa Sagmeister (Mals)
U15, Bubendoppel: Simon Köllemann (Mals) mit Giovanni Toti
U15, Mädchendoppel: Hanna Innerhofer/Hannah Mair (Meran)
U13, Bubeneinzel: Patrick Hilpold (Meran)
U13, Bubendoppel: David Spornberger (Meran) mit Matteo MassettI
U13 Mädchendoppel: Judith Mair (Mals) mit Francesca Festa
U13, Mixed: Judith Mair (Mals) mit Matteo Massetti

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210