d Basketball

Kathrin Ress im Trikot der italienischen Nationalmannschaft

Kathrin Ress darf gegen die USA ran

Die erfahrene Basketballerin aus Buchholz ist auch unter Neo-Coach Andrea Capobianco weiter ein fester Bestandteil des italienischen Nationalteams. Sie wird am Mittwoch gegen die USA zu Einsatz kommen.

Erst am Montag wurde Andrea Capobianco offiziell als neuer Nationaltrainer vorgestellt und dabei gleichzeitig eine neue Ära im italienischen Frauen-Basketball eingeläutet. Dieser soll auch Kathrin Ress angehören, die weiterhin als Ruhepol im Team der Azzurre fungieren soll. Sie wurde für das Testspiel am Mittwoch gegen die USA einberufen. Das Match steigt um 18 Uhr in der "Arena Altero Felici" in Rom. Dabei bekommen es die Italienerinnen mit einigen der weltbesten Basketballerinnen der Welt zu tun, wie beispielsweise WNBA-Star Elena Delle Donne. Nur 24 Stunden nach dem Duell mit den USA, wartet gegen Serie-A-Klub Dike Napoli ein weiterer Formtest auf das Nationalteam.

Den ersten Pflichtspieltermin bestreiten die Azzurre unterdessen am 21. November in Lucca, wenn sie zum Auftakt der Qualifikation für die Europameisterschaft 2017 Albanien empfangen. Danach warten die Aufeinandertreffen mit Großbritannien und Montenegro.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210