d Basketball

Tomas Ress

Tomas Ress verlängert mit Venezia und bleibt Kapitän

Tomas Ress, der am 22. August seinen 37. Geburtstag feiert, hat seinen Vertrag mit Umana Reyer Venezia für ein weiteres Jahr verlängert. Der Buchholzer wurde außerdem für das zweite Jahr zum Kapitän des Italienmeisters ernannt.

Der Südtiroler Basketballerbleibt Venezia auch in der kommenden Saison treu. Tomas Ress wird sich zum vierten Mal in Folge das Trikot der Lagunenstädter überstreifen. In der vergangenen Saison feierte er mit Venezia den Meistertitel. Für den Salurner wardas der achte "Scudetto". Der Unterlandler bestritt insgesamt 42 Meisterschaft-Finalspiele und hält damit diesen Rekord im italienischen Basketballsport.

Ress (2,08 m x 103 kg) wird somit das vierte Jahr für Umana Reyer auflaufen. Hier brachte es der Buchholzer in der höchsten italienischen Basketballliga bislangauf 117 Einsätze.

In seiner Karriere spielte Tomas Ress bereits für andere Serie-A-Klubs wie Reggio Emilia, Bologna (sowohl Virtus als auch Fortitudo), Pesaro und Siena.


Autor: sportnews