h Eishockey

Dan Tudin gab Giancarlo Kostner zum 4:0-Endstand das Nachsehen (Foto: M. Pattis)

AHL: Ritten stößt Gröden in den Keller

Nach der Final-Qualifikation im Continental Cup setzten die Rittner Buam ihren Erfolgslauf in der Alps Hockey League fort. Sie besiegten den HC Gröden, der aufgrund eines Überraschungserfolgs der Neumarkter Overtime-Spezialisten auf den vorletzten Platz rutscht. Nichts zu holen gab es für Pustertal und Ritten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210