h Eishockey

Simon Kostner und Linus Lundström (Foto: Max Pattis)

AHL: Ritten wackelt, fällt aber nicht

Zittersieg für Italienmeister Ritten am 22. Spieltag der Sky Alps Hockey League: Die „Buam“ setzten sich am Dienstagabend auswärts in Neumarkt gegen die „Wildgänse“ nach einem 1:3-Rückstand noch mit 5:4-Toren im Penaltyschießen durch. Für Ritten ist es der 14. Sieg im 17. Derby gegen die Unterlandler. In der Tabelle bauen die Rittner ihren Vorsprung auf Verfolger Pustertal auf neun Zähler aus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210