h AlpsHL

Die Pusterer Angreifer Max Oberrauch, Brandon McNally & Peter McArthur wollen auch in Jesenice jubeln © Optic Rapid/Iwan Foppa

Die Spitzenteams wollen nachlegen, Wipptal muss eine Reaktion zeigen

In der Alps Hockey League wird die Zwischenrunde am Samstag mit den nächsten Begegnungen fortgesetzt. Während Ritten und Pustertal dabei ihre Position an der Spitze des Klassements verteidigen wollen, sind die Wipptal Broncos nach dem unerwarteten Ausrutscher gegen Wien bereits gehörig unter Zugzwang.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210