h AlpsHL

Massimo Carozza und der HC Pustertal gewannen beim KAC II. © Optic Rapid/I. Foppa

Die Wölfe setzen ihren Erfolgslauf fort

Der HC Pustertal hat seinen Erfolgslauf in der Alps Hockey League fortgesetzt. Die Wölfe feierten am Samstagnachmittag ihren 5. Sieg in Serie.

Der HCP gewann bei der Zweitvertretung des Klagenfurter AC mit 4:2. Massimo Carozza brachte die Mannschaft von Luciano Basile bereits in der Anfangphase mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße.


Nachdem der KAC II noch im 1. Drittel auf 1:2 verkürzen konnte, stellte Daniel Glira, der wieder zur Verfügung stand, den alten Abstand wieder her. Nur kurz darauf erzielte die Nachwuchsmannschaft des KAC wieder den Anschlusstreffer, ehe Alex De Lorenzo Meo für die endgültige Entscheidung sorgte. Die Pusterer sind dadurch weiter auf Kurs Richtung Top-4-Platz, der die Teilnahme am Playoff-Viertelfinale garantiert.

Am Samstagabend haben die Wipptal Broncos trotz einer unglaublichen Aufholjagd mit 6:7 nach Penaltyschießen verloren. Gleichzeitig feierten die Rittner Buam und der HC Gherdëina wichtige Siege.

AlpsHL: Die Ergebnisse
EC KAC II - HC Pustertal 2:4
Tore: 0:1 Carozza (4.49), 0:2 Carozza (8.15), 1:2 Schonett (17.51), 1:3 Glira (51.23), 2:3 Hammerle (55.26), 2:4 Alex De Lorenzo Meo (56.19)

HDD Jesenice - Asiago Hockey 3:2 n.V.
Tore: 0:1 Dal Sasso (3.10), 0:2 Gellert (16.49), 1:2 Jezovsek (25.21), 2:2 Pinelli (39.06), 3:2 Pinelli (63.58)

HC Gherdëina - EC Kitzbühel 4:0
Tore: 1:0 Nedved (6.23), 2:0 Niemelä (12.45), 3:0 McGowan (33.54), 4:0 Messner (35.05)

Steel Wings Linz - SG Cortina 1:6
Tore: 0:1 Faloppa (20.45), 0:2 Cazzola (50.45), 1:2 Arcuri (53.35), 1:3 Giftopoulos (55.19), 1:4 Cazzola (56.42), 1:5 Phil Pietroniro (57.12), 1:6 Cazzola (58.59)

Red Bull Juniors - Rittner Buam 2:3 n.V.
Tore: 0:1 Andreas Lutz (6.54), 1:1 Julian Lutz (15.27), 1:2 Giacomuzzi (51.14), 2:2 Wimmer (59.05), 2:3 Andreas Lutz (64.54)

Wipptal Broncos - VEU Feldkirch 6:7 n.P.
Tore: 1:0 Gschnitzer (3.36), 1:1 Stanley (5.17), 1:2 Lebeda (12.13), 1:3 Lundström (13.54), 2:3 Kofler (15.52), 2:4 Korecky (16.09), 2:5 Puschnik (20.31), 2:6 Samardzic (29.52), 3:6 Eisendle (34.28), 4:6 Gooch (38.10), 5:6 Planatscher (54.47), 6:6 Hannoun (55.20)
Entscheidender Penalty: Puschnik

EC Bregenzerwald – Olimpija Ljubljana 0:4
Tore: 0:1 Logar (15.11), 0:2 Music (29.56), 0:3 Pance (34.05), 0:4 Stebih (44.22)

Fassa Falcons – EHC Lustenau 2:3
Tore: 0:1 Ozolins (12.02), 0:2 Karkis (44.04), 0:3 Wilfan (46.05), 1:3 Tedesco (53.47), 2:3 Tedesco (56.46)

Die Tabelle:

SP G U V TV P
1. Olimpja Ljubljana 25 20 1 5 155:51 70
2. Jesenice 23 19 1 3 107:60 64
3. HC Pustertal 25 18 0 6 103:69 62
4. HC Asiago 24 16 1 6 102:62 53
5. Salzburg II 25 15 0 8 117:83 52
6. SG Cortina 25 14 1 8 115:97 51
7. Lustenau 25 13 0 11 95:84 46
8. Rittner Buam 25 14 0 10 91:107 39
9. Feldkirch 24 9 0 14 94:105 38
10. Bregenzerwald 24 12 0 11 91:102 38
11. HC Gherdeina 25 9 0 14 100:121 36
12. Wipptal Broncos 25 9 0 16 95:112 33
13. HC Fassa 23 8 0 14 77:95 30
14. Kitzbühel 26 4 0 20 79:120 23
15. Klagenfurt II 24 6 0 17 84:116 22
16. Linz II 24 0 0 23 37:158 3

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210