h AlpsHL

WSV-Goalie Jakob Rabanser war bei Markus Pirmanns Siegtor machtlos. © KAC

Diese Niederlage schmerzt die Broncos ganz besonders

Mit vier Siegen aus den jüngsten fünf Spielen hatten die Wipptal Broncos gerade erst einen richtigen Lauf gestartet. Jetzt wurde dieser ausgerechnet beim Tabellennachzügler Klagenfurt II jäh beendet.

Die Sterzinger mussten sich der Zweitvertretung des KAC mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben und kassierten die zweite Niederlage im 13. Duell mit den Kärntnern. Die bis dato einzige Pleite datierte vom 28. Oktober 2019 und war somit mehr als 66 Wochen alt.


Ärgerlich ist der Ausrutscher nicht nur aufgrunddessen, dass die lange herbeigesehnte Erfolgsserie an diesem Samstag beendet wurde, sondern auch, weil die Broncos im Startdrittel gut losgelegt hatten. Kurz vor der ersten Pausensirene brachte Ryan Valentini die Gäste im Powerplay per Direktabnahme verdientermaßen in Führung. Es war der neunte Saisontreffer des jungen Kanadiers.

Nach dem Seitenwechsel stellten die Fuggerstädter dann aber phasenweise den Spielbetrieb ein und ließen den KAC munter gewähren. Dieser zeigte sich zunächst gnädig und nahm die sich bietenden Freiräume erst in der 52. Minute dankend an: Marcel Witting erzielte den überfälligen Ausgleich und schickte beide Teams damit in die Drei-gegen-Dei-Overtime. Diese dauerte exakt drei Minuten und 17 Sekunden, ehe Markus Pirmann den Sudd-Death-Treffer erzielte. Er klopfte die Scheibe aus dem Slot über den Blocker von Jakob Rabanser hinweg zum 2:1 in die Maschen.

Die Broncos mussten somit mit nur einem Punkt im Gepäck die Heimreise antreten. Beide Teams trennen in der Tabelle nun nur mehr fünf Zähler.

Klagenfurt II – Wipptal Broncos Weihenstephan 2:1 n.V.
Tore: 0:1 Ryan Valentini (18.31), 1:1 Marcel Witting (51.34), 2:1 Markus Pirmann (63.17)

Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Olimpja Ljubljana171314118:4248
2. HC Pustertal19130583:6048
3. Jesenice14111276:4641
4. HC Asiago18121480:5040
5. Salzburg II18110594:6139
6. Lustenau19110780:6138
7. SG Cortina1881788:8234
8. Feldkirch1670871:6833
9. Bregenzerwald17100674:7931
10. Rittner Buam19100870:8930
11. HC Gherdeina18401274:9423
12. Wipptal Broncos19601370:9123
13. HC Fassa1550959:7122
14. Kitzbühel19301463:9119
15. Klagenfurt II1550966:8218
16. Linz II17001628:1272


Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210