h AlpsHL

Florian Moroder bleibt bei Gröden. © Max Pattis

Drei Verlängerungen und eine Rückkehr bei Gröden

Der HC Gröden bastelt am Kader für die neue Saison. Neben drei Vertragsverlängerungen gibt es auch einen Neuzugang.

Nach einem Jahr im Fleimstal wird Simon Vinatzer in der kommenden Saison wieder für den HC Gröden auflaufen. Der 23 jährige Verteidiger, der für seinen harten Schuss bekannt ist, wusste in der vorigen Saison zu überzeugen und wird unsere Abwehr in der nächsten Spielzeit verstärken.

Außerdemgab Gröden die Vertragsverlängerungen von Patrick Nocker, Florian Moroder und Tim Linder bekannt. Die Nachwuchshoffnungen, die letztes Jahr zu Stammspielern gereift sind, werden also auch nächste Saison Rot-Blau tragen.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210