h AlpsHL

Riku Lehtonen wird in der kommenden Saison in Dänemark auf Titeljagd gehen. © Rittner Buam

Ex-Ritten-Coach heuert in Dänemark an

Rittens langjähriger Erfolgstrainer Riku-Petteri Lehtonen hat einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Ab kommender Saison wird der Finne den dänischen Erstligisten Rødovre Mighty Bulls betreuen.

Lehtonen wird auf dem Hochplateau in sehr guter Erinnerung bleiben. In vier Jahren holte der 48-Jährige mit den Buam insgesamt sieben Titel: Vier Mal gewann der Mann aus Turku die Italienmeisterschaft, zwei Mal den Supercup und ein Mal die Alps Hockey League. Nun zieht es den Finnen also nach Dänemark.

Auf dem Ritten wird künftig Lehtonens Landsmann Janne Saavalainen das Sagen haben. Das gab die Vereinsführung bereits während den Playoffs bekannt (siehe eigener Bericht).

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210