h AlpsHL

David Roupec wechselt von Gröden nach Fassa. © A. Senoner

Fassa fischt in Gröden: Roupec kommt

Der HC Fassa hat auf dem Transfermarkt zu geschlagen und den 1. ausländischen Profi für die kommende AlpsHL-Saison verpflichtet. David Roupec kommt vom HC Gröden.

Der tschechische Verteidiger, Jahrgang 1992, kommt mit der Erfahrung von 96 Spielen in der Alps Hockey League nach Fassa. In den letzten Jahren spielte Roupec – mit einer kurzen Unterbrechung in der Slowakei – bei Sterzing und Gröden. Bei den Fuggerstädtern kam der Tscheche auf 26 Einsätze (8 Tore, 20 Assists), in Gröden war er 70-mal im Einsatz (13 Tore, 54 Assists). Zudem kann Roupec auf EBEL-Erfahrung mit Orli Znojmo zurückgreifen.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210