h AlpsHL

Bot eine überragende Vorstellung im Grödner Tor: Jake Smith. © Andreas Senoner

Gegen den Meister: Gröden erkämpft sich Punkt

Zum Auftakt des Samstag-Spieltags hat der HC Gröden beim amtierenden Alps-Hockey-League-Meister HK Olimpija einen Punkt errungen.

Die Furie zeigten eine bärenstarke Leistung und mussten sich den Slowenen erst im Penaltyschießen geschlagen geben. Nach der regulären Spielzeit hatte der Spielstand 3:3 gelautet. Nach 3 Spielen hat Gröden nun also 4 Punkte auf dem Konto – ein Start, auf den sich aufbauen lässt.

In Laibach wurde der Favorit Olimpija seiner Rolle zunächst gerecht und führte nach 41 Minuten mit 3:1. Dass die Slowenen vor 263 Zuschauern nicht höher in Führung lagen, dafür sorgte der überragende Grödner Goalie Jake Smith, der insgesamt 51 Schüsse abwehren konnte (94,4 Prozent) und seine Furie im Spiel hielt. Und die Grödner witterten Morgenluft: Mit einer bärenstarken Reaktion glichen die Ladiner durch Tore von Nedved und McGowan binnen 5 Minuten zum 3:3 aus.

An diesem Spielstand änderte sich weder in der regulären Spielzeit noch in der Verlängerung etwas. Deshalb musste das Penaltyschießen her – und hier sorgte Koren für das 4:3 der Laibacher.

Die weiteren Spiele des Samstags gibt's hier in der Übersicht.

Alps Hockey League, Samstagsspiele
HK Olimpija – HC Gröden 4:3 n.P.
1:0 Koren (8.46), 2:0 Bohinc (22.32), 2:1 Moroder (27.20), 3:1 Jezovsek (40.46), 3:2 Nedved (44.31), 3:3 McGowan (49.20), 4:3 Koren (65.00)
Zuschauer: 263


Die weiteren Spiele (am Samstag)
Steel Wings Linz - Red Bull Juniors (19.00 Uhr)
Vienna Capitals Silver - SG Cortina
Wipptal Broncos - VEU Feldkirch (19.30 Uhr)
EK Zeller Eisbären - HDD Jesenice
HC Pustertal - EHC Lustenau (20.00 Uhr)
Rittner Buam - EC Bregenzerwald
Asiago Hockey - EC Klagenfurt II
Fassa Falcons - EC Kitzbühel
Tabelle
SPGUVTVP
1. Wipptal Broncos440020:912
2. Rittner Buam530225:199
3. SG Cortina330013:58
4. Olimpija Laibach530211:118
5. Lustenau420217:117
6. Klagenfurt II520311:157
7. HC Asiago530218:237
8. Kitzbühel320113:86
9. Jesenice320111:126
10. Feldkirch420212:166
11. Salzburg II520319:156
12. HC Pustertal42028:85
13. Zell am See310213:104
14. HC Gherdëina310212:94
15. HC Fassa310210:114
16. Wien II31025:63
17. Bregenzerwald30039:230
18. Linz II30031:170


Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210