h AlpsHL

Kapitän Joel Brugnoli © Andreas Senoner Photography

HCG: Einheimisches Trio verlängert

Die ersten 3 Vertragsverlängerung einheimischer Grödner Spieler stehen fest: Kapitän Joel Brugnoli, Leo Kostner und Andreas Vinatzer streifen sich auch in der kommenden Saison das HCG-Dress über. Dies verkündete der Verein am Mittwochabend.

Brugnoli, Kostner und Vinatzer haben alle Jugendkategorien des Hockey Club Gherdëina durchlaufen, dabei viele Erfolge gefeiert und schon in jungen Jahren in der ersten Mannschaft debütiert.


Brugnoli, der als Stürmer begann und später zum Verteidiger umfunktioniert wurde, ist seit vielen Saisonen ein fester Bestandteil der Mannschaft – und seit letzter Saison auch deren Kapitän.

„Aufgrund seiner großen Verlässlichkeit ist er für Trainer Erwin Kostner ein unverzichtbarer Akteur – auf und neben dem Eis“, heißt es in einer Presseaussendung des HC Gherdëina.

3. volle Saison für Ersatz-Goalie Kostner
Goalie Leo Kostner geht dagegen in seine 3. volle Saison, will das in der abgelaufenen Spielzeit angedeutete Potenzial erneut abrufen und sich hinter Jake Smith weiterentwickeln. Mit guten Leistungen wird er Letzterem auch Verschnaufpausen gönnen.

Leo Kostner © Andreas Senoner Photography


Andreas Vinatzer hat genauso wie Kostner in den Jugendkategorien 4 Italienmeistertitel gewonnen und darüber hinaus in der Nationalmannschaft seinen Stempel hinterlassen. „In den letzten beiden Saisons klebte dem flinken Stürmer das Verletzungspech an den Füßen. Wenn er aber auf dem Eis stand, lehrte er den gegnerischen Abwehrreihen mit seiner Kreativität das Fürchten“, so der HCG in der Aussendung.

Andreas Vinatzer © Andreas Senoner Photography




Autor: pm/am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210