h AlpsHL

Michael Pohl hat den HC Pustertal verlassen. © Optic Rapid (2) / I. Foppa

HCP hält seinen MVP und lässt den Kaderplaner gehen

Was in den letzten Tagen als Gerücht durch die Südtiroler Eishockeyszene geisterte, ist jetzt offiziell: der HC Pustertal hat sich vom sportlichen Leiter Michael Pohl getrennt. Eine andere wichtige Personalie wurde hingegen dingfest gemacht.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210