h AlpsHL

Die Wipptal Broncos (li. Daniel Erlacher) mussten sich Asiago klar geschlagen geben © Paolo Basso

Italienmeisterschaft adé: Asiago zu stark für die Broncos

Am Dreikönigstag herrschte in der Alps Hockey League mit insgesamt 8 Begegnungen Hochbetrieb. Besonders viel, nämlich die Qualifikation für das Halbfinale der Italiemeisterschaft, stand dabei im Odegar-Stadion auf dem Spiel, wo Asiago und die Wipptal Broncos aufeinandertrafen.

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos