h AlpsHL

Francis Verreault-Paul kehrt in AHL zurück © Milton Keynes Lightning

Liga-Neuling Milano Rossoblu angelt sich Ex-Sterzinger

Hockey Milano Rossoblu gab mit Francis Verreault-Paul (178cm x 85 kg) den zweiten Import für die kommende Saison bekannt.

Nach einigen Jahren in der American Hockey League sowie East Coast Hockey League kam der Kanadier 2014 erstmals nach Europa, um in Norwegen zu spielen.

Nach weiteren Stationen in der Schweiz und Dänemark wurde der physisch starke Angreifer von den Sterzing Broncos (2016/17) unter Vertrag genommen. In der ersten Saison der Alps Hockey League kam Verreault-Paul auf 49 Punkte (27 Tore, 22 Vorlagen) in 32 Spielen, war der Top-Scorer der Broncos.

Nachdem er in der abgelaufenen Spielzeit auch über einen Punkt pro Partie bei Milton Keynes Lightning in der britischen EIHL verbuchte, wechselt der 31-Jährige nun zu AHL-Neuling Mailand.

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210