h AlpsHL

Für die Pusterer Spieler endete das fünfte Finalspiel mit einer Enttäuschung. © Optic Rapid/I. Foppa

„Nicht wichtig, wo du gewinnst, sondern dass du gewinnst“

Volles Haus, bombastische Stimmung und am Ende eine bittere Niederlage: Der HC Pustertal hat Spiel 5 der „Best-of-Seven“-Finalserie gegen HK Olimpija mit 2:3 nach Verlängerung verloren und den ersten Matchpuck vergeben. Die Stimmung ist bei den Wölfen deshalb aber nicht im Keller.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210