h AlpsHL

Markus Spinell (Bildmitte) und die Rittner Buam setzten sich gegen Gröden (im Bild mit Christian Willeit links und Samuel Moroder rechts) durch. © Max Pattis

Ritten lässt gegen Gröden nichts anbrennen

Die Buam wurden am Montagabend im Heimspiel gegen den HC Gherdëina ihrer Favoritenrolle gerecht und triumphierten klar mit 8:2. Dabei boten die Gäste vor allem im 1. Drittel dem Tabellenzweiten die Stirn.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210