h AlpsHL

Der Slowake Michal Klepac ist seit Jahren ein Leistungsträger bei Txuri Urdin. © PM Rittner Buam / U. Gomez

Rittens Gegner: Der große Unbekannte aus dem Baskenland

In einer dreiteiligen Serie nehmen wir die Rivalen der Rittner Buam beim Continental Cup in Klobenstein etwas genauer unter die Lupe. Den Anfang macht der unbekannteste und zugleich spannendste Turnierteilneher, der CH Txuri Urdin San Sebastian.

Die Spanier stellen mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 22,77 Jahren die mit Abstand jüngste Mannschaft im Kreis D. Gleich neun Spieler gehören dem Jahrgang 1999 oder jünger an. Txuri Urdin setzt vor allem auf ihre einheimischen Talente: Im 22-köpfigen Kader stehen überhaupt nur zwei Ausländer, und zwar der slowakische Verteidiger Michal Klepac und der tschechische Angreifer Peter Machacek.

Der Verein wurde 1972 aus der Taufe gehoben. Die Heimspiele bestreiten die Blau-Weißen in der Izotz Jauregia in San Sebastian, der Hauptstadt des Baskenlands mit knapp 190.000 Einwohnern. Txuri Urdin nimmt an der spanischen Superliga teil. Neben 12 nationalen Titeln wurde auch sieben Mal der Pokal eingefahren. Das Team aus San Sebastian bestritt bereits die erste Runde des Continental Cups, wo es sich mit dem Punktemaximum von neun Zählern für die zweite Runde in Klobenstein qualifizierten konnte.

Dauergast beim Continental Cup
Trainiert wird die Mannschaft seit kurzem vom 48-jährigen Spanier Inigo Domec, der bereits von 2010 bis 2016 als Assistenz-Coach bei Txuri Urdin tätig war. Die Basken sind im Continental Cup keine unbekannte Mannschaft, immerhin nahmen sie, gleich wie Ritten, schon vier Mal daran teil. Allerdings schafften sie es nie weiter als in die zweite Runde: Dies gelang ihnen in den letzten beiden Saisonen.


>>> Hier geht's zur detaillierten Vorschau auf das Turnierwochenende am Ritten <<<
Der Continental Cup in Klobenstein:
Freitag, 18. Oktober
16 Uhr: Ferencvarosi TC - CH Txuri Urdin
20 Uhr: Rittner Buam - HK Olimpija

Samstag, 19. Oktober
16 Uhr: Ferencvarosi TC - HK Olimpija
20 Uhr: Rittner Buam - CH Txuri Urdin

Sonntag, 20. Oktober
14 Uhr: CH Txuri Urdin - HK Olimpija
18 Uhr: Rittner Buam - Ferencvarosi TC

Autor: pm/fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210