h AlpsHL

Ivan Althuber & Co. hatten Bregenzerwald gut im Griff. © Optic Rapid/I. Foppa

Wölfe leisten Schützenhilfe

Obwohl die Rittner Buam und der HC Gherdëina erst am Donnerstag im Einsatz stehen, hatten sie bereits am Mittwochabend Grund zur Freude: Dank des knappen Sieges des HC Pustertal bleibt der EC Bregenzerwald in der Tabelle hinter den beiden Südtiroler Teams.

Zwar haben sowohl die Buam als auch die Furie ihr Pre-Playoff-Ticket mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon in der Tasche, dennoch geht es für sie in den verbleibenden Grunddurchgangspartien um viel: Sie wollen sich möglichst weit vorne in der Tabelle positionieren, um in den Pre-Playoffs auf einen vermeintlich schwächeren Gegner zu treffen. Deshalb hatte der 4:2-Sieg des HCP gegen Bregenzerwald großen Wert.


Das Spiel in Vorarlberg begann ganz nach dem Geschmack der Südtiroler. Nur zwei Minuten waren gespielt – und schon führte die Basile-Truppe mit 2:0. Zuerst eröffnete Danny Elliscasis mit seinem dritten Saisontreffer den Torreigen, dann erzielte Armin Hofer das 2:0. Eine Strafe von Simon Berger brachte die Wälder zurück ins Spiel, denn Kandemir traf im Powerplay (13.). Die 2:1-Führung hielt bis Mitte der Partie Bestand. Dann überwand Schlögl Furlong zum Ausgleich (31.). Die Antwort des HCP fiel durch Tommaso Traversa (36.) vehement aus.

Die 3:2-Führung gaben die Pusterer gegen die tapfer kämpfenden Österreicher nicht mehr aus der Hand, im Gegenteil: Im Schlussabschnitt baute Traversa diese mit seinem zweiten Treffer des Abends in doppelter Überzahl noch aus (60.). Durch den 4:2-Erfolg ziehen die Wölfe in der Tabelle zwischenzeitlich an Jesenice vorbei, das aber zwei Partien weniger bestritten hat.

Das Ergebnis:
EC Bregenzerwald – HC Pustertal 2:4
Tore: 0:1 Elliscasis (1.36), 0:2 Hofer (2.03), 1:2 Kandemir (12.42), 2:2 Schlögl (30.51), 2:3 Traversa (35.58), 2:4 Traversa (59.55)

Die Tabelle:

SPGUVTVP
1. Olimpja Ljubljana292415173:5681
2. Jesenice272115114:6870
3. HC Pustertal282007111:7469
4. HC Asiago282016118:6665
5. SG Cortina271519120:10254
6. Salzburg II2715010122:9053
7. Lustenau2813014104:9946
8. Rittner Buam2816011104:11746
9. HC Gherdeina2812014113:12644
10. Feldkirch271001696:12041
11. Bregenzerwald281301497:11541
12. Wipptal Broncos2811017109:12039
13. HC Fassa27901787:10733
14. Klagenfurt II28801997:13228
15. Kitzbühel29402386:13223
16. Linz II27102542:1695

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210