h AlpsHL

Tommy Kruselburger schaffte in der vergangenen Saison den Durchbruch. © Oskar Brunner

Youngsters komplettieren den Broncos-Kader

Die Wipptal Broncos Weihenstephan haben die Kaderplanung für die neue Saison abgeschlossen. Dino Andreotti, Paul Eisendle und Tommy Kruselburger komplettieren das rundum erneuerte Team der Wildpferde.

Dino Andreotti ist der jüngste im Bunde. Der Flügelstürmer, der im Juni 2000 geboren wurde und aus Malè im Trentino stammt, konnte bereits AHL-Luft schnuppern und war in der letzten Saison in 16 Spielen dabei. Der 178 cm große und 73 kg schwere Linksschütze spielt seit der Saison 2014/15 in den Jugendteams der Broncos und zeichnete sich dort stets durch gute Hände, schnelles Eislaufen und große Einsatzbereitschaft aus.

Ein wenig älter ist Paul Eisendle. Der 21-Jährige ist ein Spätberufener, der erst im Teenageralter zum Eishockey kam. Vom allerersten Tag an machte er die fehlenden Jahre durch einen unbändigen Willen und kompromisslosen Einsatz wett und schaffte letzte Saison sogar den Sprung in die erste Mannschaft. In 24 Spielen mit den Broncos gelangen ihm zwei Assists. Zudem war das körperbetonte Spiel des 189 cm großen und 90 kg schweren Flügelstürmers ein willkommenes Plus bei den Wildpferden.

Paul Eisendle bleibt den Broncos erhalten. © Oskar Brunner

Tommy Kruselburger hingegen ist mit seinen 24 Jahren eigentlich kein „waschechter“ Jugendspieler mehr, allerdings schaffte er nach mehreren Anläufen erst letzte Saison den Durchbruch mit der ersten Mannschaft der Wildpferde. Insgesamt trug er bereits 106 Mal das Trikot der Broncos, doch erst vergangene Saison platzte der Knoten. Der 180 cm große und 81 kg schwere Flügelstürmer erzielte in 35 Spielen 8 Tore und 5 Assists, bevor eine Kopfverletzung Ende Februar das vorzeitige Saisonende für ihn bedeutete.

Die restlichen freien Plätze werden Spielern aus der Jugend vorbehalten sein, so Egon Gschnitzer. Was den sportlichen Leiter zu dieser Neuausrichtung bewegte, erläuterte er im SportNews-Interview.
Der Kader:
Tor:
#33 Jason Bacashihua
#35 Jakob Rabanser
#30 Fabian Klammer

Verteidigung:
#6 Jamie Milam
#12 Dominik Bernard
#17 Fabian Hackhofer
#27 Michael Messner
#44 Hannes Oberdörfer
#3 Johannes Gschnitzer
#42 Alessio Niccolai
#71 Michael Hasler

Sturm:
#4 Paolo Bustreo
#9 David Gschnitzer
#16 Slater Doggett
#18 Dino Andreotti
#19 Paul Eisendle
#22 Matthias Mantinger
#49 Tobias Kofler
#61 Tommy Kruselburger
#88 Daniel Erlacher
#94 Mathieu Lemay
#11 Rene Deluca
#21 Daniel Soraruf
#34 Alex Planatscher

Autor: pm/leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210