h AlpsHL

Rittens Stefan Quinz glänzte als dreifacher Torschütze. © Max Pattis

Ein erfolgreicher Abend für die Südtiroler Klubs

Die Rittner Buam und der HC Gherdëina haben am Samstag in der Alps Hockey League einen Sieg eingefahren und nehmen klar Kurs auf die Pre-Playoffs. Die Siegesserie des HC Pustertal wurde dagegen gestoppt. Trotzdem sind die Wölfe nicht mehr aus den Top-4 zu verdrängen.

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH