h AlpsHL

Gröden musste sich am 2. Spieltag geschlagen geben. © hcgherdeina.com

Gröden gibt 2-Tore-Vorsprung aus der Hand

Gut gestartet, am Ende aber punktlos: Der HC Gherdëina musste sich am Sonntag im Olympiastadion von Cortina knapp geschlagen geben.

Die Furie legten im Ladiner-Duell gut los und führten durch Treffer von Samuel Moroder und Yuri Cristellon breits nach rund 6 Minuten mit 2:0. Diese Führung sollte aber schlussendlich nicht reichen. Blieben Gröden nach einem relativ ausgeglichenen 1. Drittel (12:8 Torschüsse für Cortina) noch vorne, drehten die Hausherren im 2. Drittel das Spiel.


Im Schlussabschnitt erhöhte Altmeister Cortina auf 4.2. Knapp zweieinhalb Minuten vor Schluss traf Michael Sullmann im Power Play zum 3:4. Zu wenig: Der Ausgleich wollte nicht mehr fallen.

Während Gröden nach dem Auftaktsieg (3:1 gegen Linz) somit am 2. Spieltag die erste Niederlage hinnehmen musste, konnte sich Cortina für die 0:4-Klatsche am 1. Spieltag bei Titelverteidiger Jesenice nun rehabilitieren.

Bereits am Samstag standen die weiteren 4 Südtiroler Teams in der AlpsHL im Einsatz.

Cortina – Gherdëina 4:3
0:1 Moroder (4.48), 0:2 Cristelon (6.10) 1:2 Traversa (13.07), 2:2 Zardini (34.24), 3:2 Cuglietta (38.38), 4:2 Barnabò (48.06), 4:3 Sullmann (57.35)
Zuschauer: 140

SPGUVTVP
1. Zell am See22009:36
2. Salzburg II21017:44
3. Unterland Cavaliers11005:23
4. Kitzbühel11006:53
5. HC Meran11003:23
6. HC Gherdeina21016:53
6. Jesenice21016:53
8. Wipptal Broncos21016:73
9. Rittner Buam21015:63
10. SG Cortina21014:73
11. HC Fassa21014:72
12. Klagenfurt II31027:102
13. Lustenau10012:31
14. Bregenzerwald10015:60
15. Linz II20024:70

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH