h AlpsHL

Am Montag ruht für den HC Meran der Puck.

Meran gegen Vienna Capitals Silver abgesagt

Die für Montagabend geplante Partie in der Alps Hockey League zwischen den Vienna Capitals Silver und dem HC Meran wurde von der Liga abgesagt. Als Grund wurde „medizinische Vorsichtsmaßnahmen“ angegeben.

Ob es sich um positive Covid19-Fälle bei einem der beiden Teams handelt, wurde nicht angegeben. Auf jeden Fall hat der HC Meran damit am Montag frei und spielt dann am Dienstag in Linz gegen die Steel Wings Linz.


Es ist die nächste abgesagte Partie in der Alps Hockey League, die derzeit von Covid19 gebeutelt ist. Knapp ein Dutzend Spielabsagen stellen die Liga derzeit vor große Probleme.

Hier geht es zur Vorschau für die nächsten Tage.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH