h AlpsHL

Brad Gratton fehlt seinem Team auf unbestimmte Zeit. © BK Photo

Verletzungspech beim HCM: Selbst den Trainer hat's erwischt

Der HC Meran ist vom Verletzungspech hart getroffen: Ein Stürmer fällt bis Saisonende aus, Trainer Brad Gratton muss ebenfalls aussetzen.

Für Sebastian Thaler ist die Saison vorzeitig zu Ende. Der 27-jährige Stürmer verletzte sich bei einem unglücklichen Zusammenprall während des Trainings am Knie so schwer, dass er in dieser Saison nicht mehr aufs Eis zurückkehren kann.


Thaler gehört seit Jahren zu den Stammspielern des HC Meran und sammelte in der aktuellen Spielzeit fünf Scorerpunkte.

Sebastian Thaler verletzte sich im Training. © Sarah Mitterer


Erfreuliche Nachrichten gibt es hingegen für Stephen Desrocher. Der Verteidiger kehrt nach einer Verletzung, die ihn zu einer rund einmonatigen Pause zwang, Ende dieses Monats wieder ins Team zurück.

Auch auf Coach Brad Gratton muss der HC Meran vorerst verzichten. Gratton zog sich beim Training eine Oberschenkelhalsfraktur zu und wurde bereits erfolgreich operiert. Bis zu seiner Rückkehr übernimmt Assistenztrainer Claudio Rier das Kommando hinter der Bande der Adler.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH