h Eishockey

Michael Sullmann schoss das entscheidende Tor (Foto: Max Pattis)

Der HC Neumarkt gewinnt die Revanche gegen Zell am See

Am Dienstagabend standen sich in der Eisbärenarena in Zell am See im Rahmen eines Testspiels der HC Neumarkt und Ligarivale EK Zeller Eisbären erneut gegenüber. Eine Woche nach dem freundschaftlichen Aufeinandertreffen in Neumarkt setzte sich dieses Mal der HC Neumarkt nach Penaltyschießen mit 3:2 durch.

Gleich zu Beginn erarbeiteten sich die Hausherren gute Möglichkeiten auf dem noch frischen Eis und hatten von Anfang an mehr vom Spiel. In der 11. Spielminute, als die „Wildgänse“ um Coach Ekrtgerade mit einem Mann weniger am Eis standen, war es Tommi Laine, der den Führungstreffer für die Zeller Eisbären erzielte.

Im zweiten Spielabschnitt waren es Michael Sullman und Co., die sich mehr Chancen in der Partie erarbeiten konnten. Die Zeller Eisbären hieltengut mit, ehe in der 36. Spielminute ein grober Fehler der Hausherren passierte. Die „Wildgänse“ erkannten ihre Chance schnell und konnten durch Philip Davanzo (Jahrgang 2000) den Ausgleich fixieren. Mit einem 1:1 ging es in die zweite Pause.

Im Schlussdrittel gaben beide Mannschaften nochmal alles. Nach einem Zuspiel von Martin Oraze schoss Petr Vala den 2:1-Führungstreffer für die Eisbären. Es dauerte aber nicht lange, bis der HC Neumarkt mit Kamil Brabenec im Powerplay den Ausgleich zum 2:2 fand. Da in der regulären Spielzeit kein weiteres Tor mehr fiel, wurde die Entscheidung auf das Penaltyschießen vertagt.

Im Shootout hatte dieses Mal der HC Neumarkt die besseren Nerven auf seiner Seite und machte den 3:2-Sieg mit einem Treffer von Michael Sullmannperfekt.


Testspiel in Zell am See (AUT)

EK Zeller Eisbären - HC Neumarkt 2:3 n. P. (1:0, 0:1, 1:1, 0:1)
Tore in der regulären Spielzeit: 1:0 Tommi Laine (PP), 1:1 Philip Davanzo, 2:1 Petr Vala, 2:2 Kamil Brabenec (PP)
Tore im Penaltyschießen: 2:3 Michael Sullmann


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210