h Eishockey

Nate DiCasmirro lief in der vergangenen Saison in der EBEL auf (Foto: GEPA)

DiCasmirro wechselt von Bozen nach Jesenice

Der 37-jährige italienische Nationalstürmer verlässt die Erste Bank Eishockey Liga und wechselt eine Spielklasse tiefer zum HDD Jesenice.

Nate DiCasmirro wird kommende Saison in der Alps Hockey League für den slowenischen Vertreter Jesenice auf Torjagd gehen. Der Doppelstaatsbürger verlässt somit Italien, wo er nicht nur bei Bozen unter Vertrag stand, sondern auch in Bruneck und Torre Pellice auflief. Neben seinen 214 Einsätzen (194 Scorerpunkte) in der Serie A und den 90 EBEL-Spielen (39 Punkte) für Bozen und Villach, schnürte DiCasmirro auch noch in den höchsten Ligen Schwedens und Englands, sowie jahrelang in der nordamerikanischen AHL die Schlittschuhe.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210